Vorschau und Kurzberichte Mädchenschach 2018
 
17.11.2018 Erfolgreicher Einstand bei der Schweizerischen Jugendmannschafts-meisterschaft (SJMM) 2018/19
Nach vielen Jahren trat der SKS wieder an der SJMM an. Auch Polina stand im Aufgebot. In einer Doppelrunde in Therwil traf sie in der ersten Runde auf Ernesto Calgura, anschliessend auf Max Papst. Beide Partien gewann sie und trug dadurch viel zum guten Teamergebnis bei. Resultate

  
Polina und Mannschaftskollege Dario …Polina 2018 11 17
… gewannen beide Partien.
 
 
U8-Schweizermeisterschaft in Ittigen, So, 9. Dez.
Erst zum zweiten Mal findet diese U8-CH-Meisterschaft statt. Im Aufgebot sind unsere Talente Izabella und Eska-Liena. Fragen an Alex.

 
Ambassadorenkids starten an der Schweizerischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaft SJMM, Runden 1 & 2 am Sa, 17. Nov.
Seit einigen Jahren steht ein Team des SKS in den Startlöchern. Um 10 h spielen die Ambassadoren-Kids gegen Therwil II und um 14 h gegen AG/SO III. Im Kader dabei sind unsere Mädchen Malia und Polina. Fragen an Thomas.
 
Start Mädchentrainings 2018, Fr, 26. Okt.
Am 26.10. startet das erste Mädchentraining. An diesem Freitag geht es um 17 h los. Nächster Termin Fr 9.11.

    
Immer mit viel Leidenschaft:Izabella 1 
Izabella beim Schachtraining
Melissa freut sich auf eine motivierte Truppe. Fragen an Melissa.
 
Trainerausbildung, Sa/So, 15./16. Sept
Melissa absolvierte mit Erfolg den Trainerkurs C des Nationalverbandes. Sie war die einzige Frau unter allen Teilnehmenden! Wir gratulieren. Bericht unter http://www.swisschess.ch/forum-nachrichtenleser/rueckblick-auf-den-jugendleiter-einfuehrungskurs-in-solothurn.html Fragen an Melissa.

 
Malia neu in der Führungsliste, Mi. 1. Aug
Mit dem Turnier zur Schweizer Einzelmeisterschaft figuriert Malia neu mit 1200 Elo in der nationalen Führungsliste. Unsere «Damen-crew»: Ghazal 2326, Raana 2176, Jill 1633, Rosmarie 1493, Melissa 1447, Polina 1294, Astrid 1276 und Malia 1200. Fragen an Alex.
 
Schweizermeisterschaft, Mi-Fr, 12.-20. Juli
 
An der 7 Tage umfassenden Schweizermeister-schaft starteten im HT III über 100 Akteure jeden Alters. Polina (3 Pkte) und Malia (2 Pkte) landeten im Mittelfeld. Gemeinsam Ferien zu verbringen und Schach zu spielen machte sichtlich Spass! Resultate unter
http://www.swisschess.ch/sem_2018.html.
    
Polina Malia SEM 2018 1
Polina und Malia entspannt vor der Partie. 
 

 
 
 
 
 
  

Mädchenschach

19.04.2019 Kampagne «Girls ans Brett» Mit dem Therwiler Mannschaftsturnier vom 26. Mai starten wir eine überregionale Aktion. An bestimmten Rapidturnieren 2019 und 2020 werden jeweils alle teilnehmenden Mädchen mit einer Bronzemedaille geehrt.  Besitzt ein Mädchen drei Bronzeaus-zeichnungen, kann es mittels einer Mail an junioren@sksolothurn.ch, einem Selfie mit den Medaillen und dem Hinweis, wo sie diese erhalten hat, eine Silbermedaille bestellen!      2017 06 CH M Final Final CH-Meisterschaft 2017 in Solothurn: Freund-
schaftlich neben dem Brett, kämpferisch am Brett.

Wer besonders eifrig ist und drei Silbermedaillen sammelt, kann auf dieselbe Art gar die goldene Auszeichnung einheimsen.

Die weiteren Turniere werden durch den Jugendverantwortlichen des SKS laufend bestimmt. Turnierorganisatoren können sich gerne bewerben.

07.04.2019 Mädchenförderung wird breit unterstützt Im Herbst 2018 startete der Schachklub Solothurn sein Förderprogramm für Mädchen. Nun unterstützen die Stiftungen Accentus und Jugendschach das mehrjährige Projekt grosszügig. Damit kann der SKS seine grosse Tradition im Jugend- und insbesondere im Mädchenschach fortsetzen und übernimmt dabei gar eine nationale Vorreiterrolle.Bild: Schirmherrin Astrid freut sich über die breite Unterstützung.  2019 Astrid

17.10.2018 Start der Mädchenförderung des Schachklubs Solothurn

Der Mädchenanteil in der Schachjugend liegt landesweit bei 5%. Der SKS führt deshalb als erster Schweizer Schachklub eine spezielle Mädchenförderung ein, dh. Mädchen werden zusätzlich zum normalen «gemischten» Angebot gefördert.

SKS Förderprogramm 

Die Mädchen nehmen zusätzlich zusätzlich an Trainings, Turnieren und Events nur für Mädchen teil. Dies unter Leitung einer Trainerin oder von Müttern.Die Idee dabei ist, dass sich die Mädchen regelmässig unter ihresgleichen austauschen können. Das Zusatzangebot ist kostenlos für SKS-Mädchen und offen für Mädchen anderer Vereine und Schachschulen aus der Region. Hier wird ein minimaler Kostenbeitrag erhoben.      Konzentriert Schachrätsel lösen …NN 1… fördert das Selbstvertrauen. 

Unter junioren@sksolothurn.ch erfährt ihr mehr. Auf der SSB-Homepage findet ihr Informationen auf http://www.swisschess.ch/forum-1284/tag/Mädchenschach.html .

Kurzberichte und Vorschau Mädchenschach 2018

Kurzberichte Mädchenschach 2019